Der Weg zum Steuerberater

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Regelstudienzeit ab 8 Semester
  • Regelstudienzeit unter 8 Semester
  • Staatsangehöriger der EU / des EWR

Alle Details finden Sie hier.

Leistungen

Der Steuerberater

hilft Ihnen bei der Erstellung Ihrer Steuererklärungen; er überprüft die Steuerbescheide auf Richtigkeit und legt ggf. Rechtsmittel ein;
fertigt Ihre Bilanz;
erstellt Ihren Abschluss;
errichtet, führt und überwacht Ihre Buchführung;
begleitet Sie bei Betriebsprüfungen;
berät Sie bei Auslandstätigkeiten - gleich ob als Arbeitnehmer oder Unternehmer; berät kompetent in Zollangelegenheiten

Der Steuerberater / die Steuerberaterin ist Ihr kreativer Berater

  • in allen Fragen der Umstrukturierung Ihres Unternehmens;
  • in allen Fragen der Vertragsbeurteilung unter steuerlichen Gesichtspunkten;

Ihr Steuerberater / Ihre Steuerberaterin unterstützt Sie in allen betriebswirtschaftlichen und vermögensrechtlichen Fragen:

  • Bank- und Finanzierungsgespräche
  • Investitionsentscheidungen
  • Existenzgründungen
  • Unternehmensbewertungen
  • Erstellen eines Vermögensstatus
  • Steuersparmodelle und Vermögensanlagen werden ohne eigenes Interesse objektiv geprüft

Kompetente Vertretung vor den Finanzbehörden und -gerichten, z. B. bei

  • Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanzämtern
  • finanzgerichtlichen Verfahren
  • Steuerstraf- und Bußgeldverfahren

Was Sie vielleicht noch nicht wissen:

Ihr Steuerberater kann für Sie auch als Treuhänder, Nachlasspfleger, Betreuer, Konkursverwalter, Liquidator, Hausverwalter oder Vermögensverwalter tätig werden.