Links

Hinweis: Die Aussagen, Meinungsäußerungen und Informationen, die die nachfolgenden Links enthalten, stammen nicht von der Hanseatischen Steuerberaterkammer Bremen und wurden von der Kammer inhaltlich nicht geprüft. So kann es vorkommen, dass sie im Einzelfall Irrtümer enthalten oder unzutreffend sind. Die Kammer übernimmt keine Gewähr für die Inhalte der Links.

Bundesweites Steuerberaterverzeichnis

Das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 18.07.2016 (BGBl. I, Seite 1679) sieht die Einführung eines bundesweiten Steuerberaterverzeichnisses vor. Das Gesamtverzeichnis, das von der Bundessteuerberaterkammer elektronisch geführt wird, enthält alle in Deutschland bestellten bzw. anerkannten Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. In das Steuerberaterverzeichnis werden aus dem von der Steuerberaterkammer geführten Berufsregister die folgenden Daten aufgenommen:

Steuerberater und Steuerbevollmächtigte: Name und Vorname, Berufsbezeichnung, Zeitpunkt der Bestellung, Berufliche Niederlassung mit E-Mail-Adresse, bestehende Berufs- und Vertretungsverbote und - sofern ein Vertreter bestellt ist - die Vertreterbestellung unter Angabe von Vor- und Nachnamen des Vertreters, Name und Anschrift der zuständigen Steuerberaterkammer.

Steuerberatungsgesellschaften: Name, Rechtsform der Gesellschaft, Zeitpunkt der Anerkennung, Berufliche Niederlassung mit E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen der Mitglieder des zur gesetzlichen Vertretung berufenen Organs sowie der vertretungsberechtigten Gesellschafter und Partner, Name und Anschrift der zuständigen Steuerberaterkammer.

Die Daten werden per automatischem Datentransfer werktäglich vom Berufsregister in das Steuerberaterverzeichnis übertragen, so dass das Gesamtverzeichnis stets aktuell ist.

Hinweise für Mitglieder der Steuerberaterkammer Bremen:
Sämtliche Änderungen an den Eintragungen (Adresse, E-Mail, etc.) teilen Sie der Kammer bitte schriftlich mit.

Verzeichnis der zur Hilfeleistung in Steuersachen befugten Personen (§ 3b StBerG)

Das Verzeichnis der Bundessteuerberaterkammer gibt eine Übersicht der Dienstleister aus anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, den Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, die nach § 3a StBerG in Deutschland zur vorübergehenden und gelegentlichen Hilfeleistung in Steuersachen befugt sind. In dem Verzeichnis sind die ausländischen Dienstleister gelistet, die aufgrund einer Meldung nach § 3a Abs. 2 StBerG im Berufsregister der zuständigen Steuerberaterkammer vorübergehend eingetragen sind.